Chemisch-Nickel-Verchromen

Verfahren

Chemisch Nickel als Unterschicht bietet mit seiner planparalellen Beschichtung einen gleichmäßigen Korrosionsschutz an allen Flächen, auch in Bohrungen und Durchgangslöchern.

Eigenschaften

Um die Chemisch-Nickel-Oberfläche noch widerstandsfähiger zu machen, wird diese an den äußeren Flächen zusätzlich verchromt. Auf diese Weise schützt das Chrom den Nickel – die optische Qualität des Bauteils bleibt erhalten.

Einsatzbereiche

Medizintechnik, Bauteile die im Autoklaven sterilisiert werden