Die DITTES-Oberfläche.

Was sie so einzigartig macht.

  • Moderne Verfahren
  • Alle Losgrößen
  • Prozessorientierte Beratung
  • Minimale Lieferdauer
  • Absolute Termintreue

Für jede Anforderung das richtige Verfahren

Unsere modernen Beschichtungsanlagen sind in fünf verschiedene Bearbeitungslinien untergliedert. Auf diese Weise gewährleisten wir einen flexiblen Einsatz und beschleunigen den Durchlauf. Zur Bearbeitung stehen parallel fünf verschiedene Prozess-Elektrolyte mit einem Gesamtvolumen von 3000 Litern zur Verfügung. Im Gestell- und Trommelverfahren werden sämtliche Metallarten wie Stahl, Buntmetalle und Aluminium, vom Einzelteil bis zur Serie, bearbeitet.

 

Chemisch-Nickel

mehr darüber

Edelstahl-Brünieren

mehr darüber

Galvanisch-Nickel

mehr darüber

Aluminium-Passivieren und -Chromatieren

mehr darüber

Gold und Silber

mehr darüber

Palladium und Rhodium

mehr darüber

Kupfer

mehr darüber

Zinn | Zinn-Kupfer

mehr darüber

Chemisch Nickel PTFE

mehr darüber

Chemisch-Nickel-Verchromen

mehr darüber

 

Beratung. Prozessorientiert.

Beratung bedeutet für uns, bereits im Vorfeld für jede Anwendung das bestmögliche und günstigste Verfahren zu identifizieren – oder zu entwickeln. So entstehen exakt auf den Kunden zugeschnittene Detaillösungen, die bereits in der Konstruktionsphase mögliche Risiken ausschließen.

 

 
 

Sie erreichen uns hier:

Hoheneichstraße 42
75210 Keltern - IKG Dammfeld
Tel. +49 7231 42406-0
Fax.+49 7231 42406-27

Firmensitz bei Pforzheim,
Karlsruhe - Stuttgart

Online-Anfrage

Sie benötigen ein Angebot für Ihre individuelle Beschichtungs-Aufgabe?

Fragen Sie uns an!

Zum Anfrageformular